Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Heisser Draht zwischen Obama und Mursi

Sprach sowohl mit dem israelischen Premier Benjamin Netanyahu als auch mit dem ägyptischen Präsidenten Mohammed Mursi: US-Präsident Barack Obama am Telefon in einem Hotelzimmer in Phnom Penh, Kambodscha. (19. November 2012)
Später sandte er seine Aussenministerin in den Nahen Osten: Barack Obama (2. von rechts) und Hillary Clinton (Mitte) in Phnom Penh. (20. November 2012)
President Mohamed Morsi attends a meeting with UN Secretary General Ban Ki-moon (unseen) at the presidential palace in Cairo on November 21, 2012. Ki-moon arrived in Cairo and went straight into talks with President Morsi, the Egyptian leader's office said, amid efforts to broker a truce in Gaza. AFP PHOTO/KHALED DESOUKI
1 / 6

Obama war beeindruckt

Risiken für beide Präsidenten

Mursi im Dilemma