Zum Hauptinhalt springen

Putin zieht russische Truppen aus Syrien ab

Ordnet einen Truppenrückzug an: Putin hat Assad in Syrien besucht. (Archivbild)
Bereits im November haben sich die beiden Staatsoberhäupter getroffen.
Vergangene Woche hatte er dann als ein Versprechen im Wahlkampf für die Präsidentschaftswahl von 2018 einen Rückzug russischer Truppen aus Syrien angekündigt.
1 / 3

Stützpunkt bleibt erhalten

Versprechen im Wahlkampf

AFP/oli