Zum Hauptinhalt springen

«Unsere Liebe war immer ein Kampf»

Ensaf Haidar hat ihren Mann Raif Badawi seit sechs Jahren nicht gesehen – weil der Blogger in Saudiarabien im Gefängnis sitzt.

«Manchmal ist Streit das Chili in einer Beziehung.» Ensaf Haidar sagt über sich, dass sie dank Ihres Mannes zu einem freien Menschen wurde. Foto: David Maupile (laif)
«Manchmal ist Streit das Chili in einer Beziehung.» Ensaf Haidar sagt über sich, dass sie dank Ihres Mannes zu einem freien Menschen wurde. Foto: David Maupile (laif)

In der arabischen Welt gibt es vor allem zwei Arten, sich kennen­ zu lernen. Was war es bei Ihnen und Raif Badawi: eine sogenannte ­Salonheirat, bei der die Eltern die ­Beziehung einge­fädelt haben, oder eine Liebesheirat?

Unsere Liebe war ein Ver­sehen. Vielleicht das schönste Versehen, das mir je passiert ist. Ich hatte mich damals auf einen Job beworben und wartete auf einen Rückruf. Als mein Handy klingelte, war ich aufgeregt. Aber es war Raif, er hatte sich verwählt. Also legte ich auf. Aber er rief wieder und wieder an.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.