Zum Hauptinhalt springen

Aufgefrischt und sparsamer

Opel hat den Corsa sanft überarbeitet. Neu rollt der Kompaktwagen als erstes Markenmodell mit Stopp-Start-System an den Start.

Sparprogramm: Der neue Opel Corsa 1.3 CDTI Ecoflex wird ab Mitte Februar als erster Opel mit einem Start-Stopp-System ausgerüstet. Bilder: Opel
Sparprogramm: Der neue Opel Corsa 1.3 CDTI Ecoflex wird ab Mitte Februar als erster Opel mit einem Start-Stopp-System ausgerüstet. Bilder: Opel

Opel ist nicht mehr gleich Opel: Der amerikanische Mutterkonzern General Motors wurde in den vergangenen Jahren arg von der Wirtschaftskrise gebeutelt. Dessen deutsche Traditionsmarke Opel konnte nur mit scharfen Sparmassnahmen und Fabrikschliessungen knapp vor dem Aus gerettet werden. Diese Vorkommnisse hinterliessen am Opel-Stammsitz in Rüsselsheim und insbesondere in Deutschland ihre Spuren. So stempelte die Fachzeitschrift «Autobild» den ehemaligen Hauptkonkurrenten von VW in seinem Heimatland unlängst zum «Sorgenkind der deutschen Autoindustrie». Mit als Grund dafür wurde der bröckelnde Marktanteil auf dem deutschen Heimatmarkt genannt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.