Zum Hauptinhalt springen

Jetzt baut BMW einen XL-Van für Kind und Kegel

Mit dem 2er Gran Tourer zielt BMW auf Grossfamilien und Freizeitaktivisten ab.

Auf Wunsch mit dritter Sitzreihe: Der neue BMW Gran Tourer. Fotos: BMW
Auf Wunsch mit dritter Sitzreihe: Der neue BMW Gran Tourer. Fotos: BMW

Wenn BMW auf dem Genfer Auto-Salon Anfang März den Gran Tourer enthüllt, wird man den grossen Bruder des 2er Active Tourer kaum mit dem dem BMW-typischen progressiven Design, Elan und Eleganz verbinden. Noch einmal knapp 30 Zentimeter länger als der familienfreundliche 2er und um weitere 5 Zentimeter höher, konkurriert der Van nicht mehr mit Widersachern wie der Mercedes-B-Klasse, sondern geht als noble Antwort auf den VW Touren gar vollends unter die Biedermänner.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.