Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Autofahren hat etwas Ehrliches»

Da fliegen tollkühne Männer und Kisten: «Fast & Furious 6».
Regisseur Justin Lin hat sich bei den Dreharbeiten in London...
...in den Aston Martin DB9 verliebt.
1 / 3

Justin Lin, «Fast & Furious 6» spielt mehrheitlich in London. Ist diese Stadt nicht besonders herausfordernd als Drehort für einen Autofilm?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.