Zum Hauptinhalt springen

Cash-Bonus und weniger Steuern

Da ein nationaler Masterplan zur Förderung ökologischer Autos auf sich warten lässt, sucht der Kanton Tessin seinen eigenen Weg.

Tessiner System: Für den Nissan Leaf (0 g/km) gäbe es bis zu 7500 Franken Cash-Bonus. Käufer eines BMW i8 gehen wegen der Preislimite (50000 Fr.) leer aus. Fotos: Nissan
Tessiner System: Für den Nissan Leaf (0 g/km) gäbe es bis zu 7500 Franken Cash-Bonus. Käufer eines BMW i8 gehen wegen der Preislimite (50000 Fr.) leer aus. Fotos: Nissan

Die Zahlen sind eindrücklich: Zwar wurden in der Schweiz noch nie so viele Autos mit alternativem Antrieb verkauft wie im vergangenen Jahr, trotzdem waren von den gesamthaft knapp 302'000 immatrikulierten Personenwagen 2014 keine 10'000 «alternativ». Der Marktanteil der Neuwagen liegt bei bescheidenen 3,3 Prozent, über den gesamten Personenwagenbestand in der Schweiz betrachtet, sind es gar nur 1,2 Prozent.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.