Zum Hauptinhalt springen

Zehn Klassiker der Zukunft

Während Klassiker der Vergangenheit an Versteigerungen immer höhere Preise erzielen, wagen wir den Blick in die Kristallkugel und schlagen Klassikerperlen der Zukunft vor.

Zukünftige Klassikerperle: Keine 6000 BMW Z8 wurden Anfang der Zweitausenderjahre gebaut.
Zukünftige Klassikerperle: Keine 6000 BMW Z8 wurden Anfang der Zweitausenderjahre gebaut.
BMW AG/ Werk
Die Alpina-Version des BMW Z8 gab es sogar nur 555-mal, dafür war sie aber sogar mit Automatik erhältlich.
Die Alpina-Version des BMW Z8 gab es sogar nur 555-mal, dafür war sie aber sogar mit Automatik erhältlich.
BMW AG / Werk
Der TVR Griffith 500 war ausserordentlich schnell und erstaunlich zuverlässig für einen handgebauten englischen Sportwagen.
Der TVR Griffith 500 war ausserordentlich schnell und erstaunlich zuverlässig für einen handgebauten englischen Sportwagen.
Bruno von Rotz / www.zwischengas.com
1 / 19

Wir staunen immer wieder darüber, wie sich Klassikerpreise von Jahr zu Jahr erhöhen. Gerade neulich wurde ein Jaguar E-Type Roadster für die astronomische Summe von rund 400'000 Franken verkauft – und dabei handelte es sich weder um einen besonders gesuchten Jahrgang noch um ein Fahrzeug, das einen berühmten Vorbesitzer hatte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.