ABO+

Bei den Lavaux-Winzern herrscht Katerstimmung

In Vevey wird gerade gross der Wein gefeiert – doch die Rebbauern müssen die Produktion drosseln, um den Preiszerfall zu stoppen.

Bedeutendes Weinanbaugebiet und Weltkulturerbe: Das Lavaux bekommt die Weinkrise mit voller Wucht zu spüren. Foto: Valentin Flauraud (Keystone)

Bedeutendes Weinanbaugebiet und Weltkulturerbe: Das Lavaux bekommt die Weinkrise mit voller Wucht zu spüren. Foto: Valentin Flauraud (Keystone)

Seit letzter Woche herrscht in Vevey Ausnahmezustand. Zwischen 800'000 und einer Million Besucher werden am vierwöchigen Winzerfest Fête des Vignerons erwartet. Sie feiern den Wein und dessen Produzenten. Doch so ausgelassen die Stimmung der Besucher sein wird – die Winzer der Region sind nicht in Feierlaune. Die Atmosphäre ist angespannt, viele Weinproduzenten bangen um ihre Existenz.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt