Zum Hauptinhalt springen

Neuer Zug der BLSBier aus dem Automaten, aber kein WLAN

Mika-Züge verfügen über ein kleines Bistro, allerdings nur jene für die RE- und IR-Linien. Bald gibt es an den Automaten auch Alkohol zu kaufen.
Bei vier von sechs Eingängen ist viel Platz für Gepäck, Velos oder Ski. Alternativ können Sitze heruntergeklappt werden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.