Zum Hauptinhalt springen

Wegen hartnäckigem WiderstandBike-Piste stellt Muri vor Probleme

Der geplante Bike-Trail in Muri kommt wohl nicht zustande. Nun versucht es die Gemeinde an einem neuen Standort im Wald – in kleineren Dimensionen.

Im Ostermundigenwald soll ein Bike-Trail entstehen. Doch das Vorhaben ist ins Stocken geraten. Auf dem Bild: Der Bike-Trail am Zürcher Uetliberg.
Im Ostermundigenwald soll ein Bike-Trail entstehen. Doch das Vorhaben ist ins Stocken geraten. Auf dem Bild: Der Bike-Trail am Zürcher Uetliberg.
Foto: Sabina Bobst

Mehrere Hundert Meter lang, mit flachen und steilen Passagen, Kurven und Schanzen: So stellte sich der Muriger Gemeinderat die Bike-Piste vor, die er oberhalb des Melchenbühls im Ostermundigenwald bauen wollte. «Wenn alles nach Plan läuft, kann die Strecke im Frühling eröffnet werden», sagte der zuständige Gemeinderat Beat Wegmüller (SP) – im Herbst 2018.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.