Zum Hauptinhalt springen

Die Zeiten ändern sich (1)

Liliane Fischer aus Bern ist von 51 Prozent unserer Online-User abgewählt worden. An ihrer Stelle schreibt neu Eva Hardmeier. Die 49-Jährige wohnt ebenfalls in Bern. Wir wünschen der neuen Kolumnistin viel Erfolg.

Eva Hardmeier,Bern
Eva Hardmeier,Bern
zvg

Endlich fällt es mir wieder ein. Diese komische Mode mit den Leggins und dem T-Shirt, diese irgendwie unfertige Sache – genau, sie erinnert mich an meine Skilagerzeit. So sahen wir aus nach dem Skifahren, wenn die nasse Hose am Ofen hing. Die Modewelt ist schon komisch, da fehlt einfach ein Kleidungsstück, und alle machen mit. Ich bin nicht ganz sicher, was ich davon halten soll, und bin irritiert von mir selber. Ich hatte eine Tante, die nicht selten empört war über meine Eskapaden in Sachen Mode. Werde ich alt und prüde? Das will ich auf keinen Fall sein! Nein, ich will offen und tolerant sein!

Ah, und ich erinnere auch an die Zeit, als wir mit Spraydosen bewaffnet das Frauenzeichen auf sexistische Werbeplakate sprayten, oder an die Zeit, als wir heiraten spiessig fanden und in wilder Ehe lebten, trotz Kindern. Die Beziehungen hielten nicht kürzer oder länger als heute! Was wir sicher nie gemacht hätten, war die Namen unserer Partner anzunehmen, was heute wieder gang und gäbe ist, nicht zu reden von den unzähligen Polterabenden und den unsäglichen Hochsteckfrisuren vor den Traualtären. Ich versteh das alles nicht, wahrscheinlich doch alt, alt und schampar unspiessig.

Mein 18-jähriger Sohn weiss gar nicht genau, was Spiesser sind, dieses Feindbild unserer Zeit! Macht das nun frei oder unfrei? Also mein Sohn hat eine Freundin seit vier Jahren, ist das spiessig? nein, einfach anders, treu sein ist in, nicht spiessig. Und falls meine Tochter ihren Freund doch heiraten sollte und dessen Namen annehmen würde, so hätt ich doch etwas Verständnis, er heisst Kiss!

Ach, und noch was, im April werd ich 50, nicht alt, aber älter halt, und ich wünsche mir eine hübsche kleine Spraydose für meine Handtasche!

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch