Zum Hauptinhalt springen

Nicole Sterchis Rätsel ums «ü»

«Du kannst es mit ue oder mit ü schreiben,» meint sie. «Es geht beides.» Es ist mir nicht ganz klar, worauf Nicole Sterchi hinaus will. Doch die 30-Jährige hält sich charmant zurück und lässt mich im Ungewissen. «Zugleich ist es auch mein Wohnort,» stichelt sie weiter.

«Kein braver Schnitt»: Nicole Sterchi freut sich mit der Coiffeuse und Bauersfrau Monika Brönnimann über ihre neue Frisur.
«Kein braver Schnitt»: Nicole Sterchi freut sich mit der Coiffeuse und Bauersfrau Monika Brönnimann über ihre neue Frisur.
Urs Baumann

Des Rätsels Lösung kristallisiert sich bei der Coiffeuse Monika Brönnimann an der Alpenblickstrasse 1 in Englisberg im Verlauf des Gesprächs nur langsam heraus. Nicole Sterchi und ihr Mann haben sich einen alten Traum erfüllt und den eigenen Bauernhof ob Gysenstein mit einem Hofbeizli erweitert. Der Hof mit seinen fünfzehn Kühen und entsprechend vielen Kälbern sei, wie hier bei ihrer Freundin auf dem Längenberg, mit einem prächtigen Panorama gesegnet, führt sie aus. Ihr Heimet throne über dem Aaretal und gewährleiste eine entsprechende Aussicht. Ideal für ein Lokal wie ihres, das viele Städter anziehe, um Feste zu feiern.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.