GA mit Chip: Die Mehrheit findets unsinnig

Umfrage vom Mittwoch, 11. März 2015

Ab dem 1. August 2015 sind GA- und Halbtax-Karten mit einem Chip ausgerüstet. Er speichert Dauer und Art des Abos. Trotzdem dauern Billetkontrollen künftig länger als bisher, vermuten Experten. Die Mehrheit der Online-User findet die Idee unsinnig.

hero image

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt