Zum Hauptinhalt springen

KammerOperSchweiz

CHF 10.- günstiger mit der Carte Blanche

Ref. Kirchgemeindehaus Witikon ZH Witikonerstrasse 286 8053 Zürich

Freitag, 23. Januar 2009, 20.00 Uhr Samstag, 24. Januar 2009, 17.00 Uhr

Kirche Balgrist ZH Lenggstrasse 75 8008 Zürich

Freitag, 6. Februar 2009, 20.00 Uhr Samstag, 7. Februar 2009, 20.00 Uhr

Die KammerOperSchweiz, wurde Anfang 2008 gegründet mit dem Ziel, unbekannte Kammeropern des 17. und 18. Jahrhunderts aufzugreifen und zur Aufführung zu bringen. Gründer und deren Leiter ist Arthur H. Lilienthal, ehemaliges Mitglied des Zürcher Kammerorchesters. Arthur H. Lilienthal hat ein brachliegendes Kulturerbe, die in den Hintergrund geratene Kammeroper wieder zu neuem Leben erweckt.

Er plant, jedes Jahr eine Oper zur Aufführung zu bringen, die an verschiedenen Orten gastieren soll. Ein qualitativ hochstehendes Angebot. Es soll jungen professionellen Sänger/innen Auftrittsmöglichkeiten bieten. Die Sänger/innen werden je nach Projekt speziell ausgesucht. Begleitet werden sie von erfahrenen Berufsmusiker/innen.

Ihr Carte Blanche-Angebot: CHF 35.- satt CHF 45.- CHF 25.- statt CHF 35.-

Ihr Carte Blanche-Angebot: Es gibt kein Vorverkauf. Abendkasse 1 Stunde vor Beginn unter Vorweisung Ihrer Carte Blanche. Max. 2 Tickets pro Carte Blanche.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch