Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Mode in Corona-ZeitenDas verrät Ihre Maske über Sie

Dieser junge Mann zeigt, wie man eine Maske zum coolen Accessoire macht.

Die Extravaganten

Masketragen geht auch elegant, wie diese Frau beweist.

Die Witzbolde

Die Witzbolde tragen ihre Masken nach der Devise «Zu viel ist noch lange nicht genug».

Die Individualisten

Funktional und doch persönlich, so mögen es die Individualisten.

Die Durchkomponierten

Oberteil und Maske aus dem gleichen Stoff – schicker geht es kaum.

Die Selbermacher

Selber gemachte Masken sind der Traum aller Hobbynäherinnen und -näher.

Die Fans

YB-Fans laufen am 4. Oktober zum Heimspiel zwischen den BSC Young Boys und dem FC Vaduz ins Stadion Wankdorf ein.

Die Aktivisten

Die Szenies

Die Pragmatischen

Als Trendsetter taugen die uninspirierten Pragmatiker nicht, aber sie sind zuverlässige Maskenträger – wie diese Kunden im Berner Warenhaus Loeb.
2 Kommentare
Sortieren nach:
    Reto Aebi

    Finde jeder sollte eine Maske tragen, die wiederverwendbar ist. 3-5 solche kaufen und täglich wechseln. Die benutzten in der Waschmaschine oder in einer Schüssel mit kochendem Wasser mehrere Minuten ziehen lassen beziehungsweise waschen.

    Denn noch mehr Abfall produzieren, das macht keinen Sinn.