Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Recht auf Abtreibung in ArgentinienDer beeindruckende Sieg der jungen Frauen in Grün

Schwangerschaftsabbrüche werden legalisiert: Demonstrantinnen feiern in Buenos Aires den Entscheid des argentinischen Parlaments.

Abbruch bis zur 14. Woche erlaubt und gratis

Noch immer ist die Heimat des Papstes katholisch geprägt: Vor allem kirchliche Kreise hofften auf eine erneute Ablehnung der Reform.

Der Entscheid zeigt jungen Frauen auf dem ganzen Kontinent, dass es sich lohnt, zu kämpfen.

9 Kommentare
Sortieren nach:
    Kaspar Bader

    Das ist kein Erfolg der Feministen, sondern der südamerikanischen Machogesellschaft, die nicht für unerwünschte Kinder zahlen will. Dafür tragen die Frauen den Druck, auf Begehl des Erzeugers abtreiben zu müssen.