Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Krise in  El SalvadorDer Feldzug gegen Journalisten eskaliert

Schwer bewaffnete Soldaten patrouillieren in der Hauptstad San Salvador: Seit Ende März gilt der Ausnahmezustand in El Salvador.
Hat mehr Follower, als sein Land Einwohner hat: El Salvadors Präsident  Nayib Bukele

Mehr als 80 Mordopfer an einem einzigen Wochenende

Nach einem besonders blutrünstigen Wochenende werden Gangmitglieder festgenommen: 14’000 Kriminelle habe man bereits verhaftet, twitterte der Präsident. 

Der Experte hat nach Drohungen das Land verlassen