Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Heimwehfluh: FelsreinigungDer grosse «Chrampf» über dem Bödeli

Forstunternehmer Res Mühlethaler betrachtet die zwei grossen Baumstöcke unter der Bildmitte und links davon. Diese und weitere rund vier Dutzend müssen in den nächsten zwei Wochen sicher und fachgerecht aus der Fluh entfernt werden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin