Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Prototyp-ProbefahrtDer ID.4 soll die Welt elektrifizieren

Bei der Testfahrt waren wenige Details noch abgeklebt, doch der VW ID.4 steht kurz vor der Markteinführung.
Aus Respekt vor den alten Gewohnheiten der Verbrenner-Fahrer hält sich der ID.4 beim Rekuperieren deutlich zurück.
Nächstes Jahr wird eine in der Schweiz willkommene Allradvariante mit 225 kW (306 PS) Leistung folgen – sie heisst ID.4 GTX .
1 / 6

Respekt vor alten Gewohnheiten

Genügend Auswahl

10 Kommentare
Sortieren nach:
    Elna Singer

    Warum so wenig PS und auch fast kein Drehmoment bei diesem Gewicht?

    Kann mir das jemand erklären? Auch Allrad beim ID.3 und 4 währe in der Schweiz brauchbar und keine Hexerei bei Günstigen Elektromotoren. VW/Skoda setzt leider leider einige Fragezeichen wenn man mit Tesla verglicht, leider. ich fahre einen Golf R.