Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Irlands neuer PremierministerDer Routinier darf nicht mehr zaudern

Um die republikanische Partei Sinn Fein zu blockieren, ist Micheal Martin eine Koalition mit seinem Vorgänger als Premierminister eingegangen.

Er war mehrfach Minister

Sinn Fein war der eigentliche Sieger