Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Der schwierige Weinstein-Prozess

Profitiert auch von gravierenden Fehlern der Gegenseite: Harvey Weinstein vor einem Gerichtstermin im Juli in New York.

Ein Anklagepunkt fallengelassen

Mehr als hundert Frauen – darunter zahlreiche Stars – werfen Harvey Weinstein vor, sie sexuell belästigt oder sogar vergewaltigt zu haben.
1 / 16

«Ein höllisches Jahr»

Video: Weinstein plädiert auf nicht schuldig

Anwalt vertrat Strauss-Kahn

Nachträglich eingedampfte Anklage