Zum Hauptinhalt springen

ge-Pfeffer-te GedankenDie andere Seite der Hochzeit

Die Hochzeit der grossen Schwester planen? Eine Aufgabe, die viel mit sich bringt – besonders in Corona-Zeiten!

Im letzten Jahr hat sich meine Schwester mit ihren jungen 31 Jahren verlobt. Kurze Zeit später fragte sie mich, ob ich bereit wäre, die Brautführerin zu sein. Was dies bedeutete? Alles organisieren, mitreden, entscheiden, planen, Ansprechperson sein vor und am grossen Tag. Der Tag, der perfekt werden soll, und ich habe nun die grosse Verantwortung dafür.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.