Zum Hauptinhalt springen

Durchlässiges SchulmodellDie Bürgerlichen setzen sich durch – vorerst

Der Streit in der Langenthaler Politik spitzt sich zu: Die bürgerliche Mehrheit im Stadtrat spricht sich für das Modell 3a aus. Noch ist aber nichts definitiv entschieden.

Die Vertreter der Mitte-rechts-Parteien (im Bild vorwiegend auf der linken Seite) haben sich in Sachen Schulmodell gegen die Sozialdemokraten und Grünen durchgesetzt.
Die Vertreter der Mitte-rechts-Parteien (im Bild vorwiegend auf der linken Seite) haben sich in Sachen Schulmodell gegen die Sozialdemokraten und Grünen durchgesetzt.
Foto: Marcel Bieri

Mit harten Bandagen wird in Langenthal derzeit um ein durchlässiges Schulmodell gekämpft. Im Stadtrat wurde am Montagabend zum zweiten Mal in diesem Jahr heftig debattiert – und es wird nicht das letzte Mal gewesen sein.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.