Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

James-Bond-Premiere verschoben Die Hitliste der besten und schlechtesten Bond-Filme

Sophie Marceau und Pierce Brosnan in «The World Is Not Enough».

Wieso lässt man Bond nicht gegen das Virus kämpfen?

Zur Überbrückung bis April kann man immerhin prüfen, wie sich die alten Bonds gehalten haben.

Über den besten Bond besteht Einigkeit

Die Filme zeigen einem auch, wie alt man geworden ist

12 Kommentare
Sortieren nach:
    Meret Lützelschwab

    Filme, in denen Folter, Mord, Totschlag und ein bisschen Softporno vorkommen, gibt es auch ohne Bond, die gibt es ohne Ende. Seit Daniel Craig Bond geworden ist, kann ich nicht mehr hinsehen. Vorher war es wenigstens manchmal witzig. Jetzt ist es nur noch verbissen.