Zum Hauptinhalt springen

Oberländer im AuslandDie Ruhe geniessen – und mit dem Schlimmsten rechnen

Corona trifft Nicole Gerstner und Mike Wiedmer in Costa Rica wirtschaftlich. Angesichts des Leids anderer wollen sie lieber helfen statt zu klagen.

Mike Wiedmer und seine Frau Nicole betreiben in Santa Teresa, Costa Rica, ein Gästehaus. Ebenfalls auf dem Foto Tochter Joselyne.
Mike Wiedmer und seine Frau Nicole betreiben in Santa Teresa, Costa Rica, ein Gästehaus. Ebenfalls auf dem Foto Tochter Joselyne.
Foto: PD

«Gerade die Schulbildung ist für uns zentral. Wenn die Kinder die obligatorische Schulzeit hinter sich haben, sollen sie die Voraussetzungen erfüllen, um in der Schweiz eine Lehre zu machen – falls sie das möchten.» Mit diesen Worten zitierte diese Zeitung im November 2013 den Thuner Mike Wiedmer. Es war wenige Wochen bevor Wiedmer, seine Partnerin Nicole Gerstner und ihre drei Kinder aufbrachen, um nach Costa Rica auszuwandern.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.