Zum Hauptinhalt springen

Oberstufe KirchlindachDie Schulfrage erhitzt die Gemüter

Kirchlindach braucht für die Oberstufe eine neue Lösung. Der Bericht zu den zwei möglichen Varianten erntete an einem Informationsabend Kritik.

Der Streit um den Wert des Oberstufenschulhauses Uettligen hat zur einseitigen Vertragskündigung durch Wohlen geführt.
Der Streit um den Wert des Oberstufenschulhauses Uettligen hat zur einseitigen Vertragskündigung durch Wohlen geführt.
Foto: Christian Pfander

Die Trennung erfolgt nach rund 160 Jahren. So lange arbeiten die Gemeinden Wohlen und Kirchlindach in Uettligen bei der Oberstufe bis heute zusammen. In zwei Jahren wird dieser Schulverband aufgelöst. Wohlen hat den Vertrag per Sommer 2022 einseitig gekündigt. Vorausgegangen waren Unstimmigkeiten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.