Zum Hauptinhalt springen

Stadtrat LangenthalDie Stadt investiert 1,6 Millionen in ihre Schiessanlage

Möglichst schon im nächsten Winter will Langenthal den Schiessstand sanieren. Das Parlament stimmte dem Vorhaben klar zu. Unter anderem auch, weil auf dem Dach eine Photovoltaikanlage geplant ist.

Die Anfang der 1970er-Jahre gebaute Schiessanlage Weier wird renoviert. Vor allem die technischen Einrichtungen genügen nicht mehr den heutigen Anforderungen.
Die Anfang der 1970er-Jahre gebaute Schiessanlage Weier wird renoviert. Vor allem die technischen Einrichtungen genügen nicht mehr den heutigen Anforderungen.
Fotos: Raphael Moser

Beim Schiessstand Weier etwas ausserhalb Langenthals muss die Trefferanzeige altershalber zwingend ersetzt werden. Gemeinderat Markus Gfeller (FDP) erklärte am Montagabend im Parlament, dies sei übergeordnetes Recht und deshalb unumgänglich.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.