Zum Hauptinhalt springen

Kein SaisonabbruchAuf die Fussballer wartet ein gedrängtes Programm

Spielen weiter: Der FC St. Gallen und die restlichen Schweizer Proficlubs.

Die nächste Meisterschaft ab dem 11./12. September

11 Kommentare
    Per Holund

    Die Fussballer wälzen sich schon wieder, bevor sie zu spielen begonnenen haben. 3 Spiele in einer Woche, das ist doch kein Problem. Für was besteht dann ein Kader aus ca. 20 Spielern?