Zum Hauptinhalt springen

Die Tore im Eröffnungsspiel

Vier Treffer und das angebliche Foul im Kurz-Video.

Im brasilianischen Sao Paulo trafen heute im Eröffnungsspiel der Fussball Weltmeisterschaft 2014 Gastgeber Brasilien und Gruppengegner Kroatien aufeinander. Einem Brasilianer gelang auch das erste Tor, leider nicht so wie gewünscht. In der 10. Minute lenkte Pechvogel Marcelo die kroatische Torvorlage von Olic unglücklich ins eigene Tor.

11. Minute: Marcelo bringt Kroatien in Führung

Quelle: SRF

29. Minute: Ausgleich durch Neymar

Quelle: SRF

Die brasilianische Mannschaft musste sich nicht lange mit einem Rückstand abfinden. Der Superstar Neymar glich den Spielstand mit einem Distanzschuss für die Seleção aus und brachte das ganze Stadion zum jubeln.

68. Minute: Foul an Fred

Quelle: SRF

Der brasilianische Stürmer lässt sich im Strafraum der Kroaten ohne grosse gegenerische Wirkung der Verteidiger zu Boden fallen.

69. Minute: Neymar bringt die Führung

Quelle: SRF

Neymar verwandelt den Penalty zum 2:1 souverän. Dabei tänzelt er vor dem Schuss schon fast mehr als beim Torjubel. Der kroatische Goalie hatte keine Möglichkeit den Ball zu halten.

90.+1 Minute: Oscar mit dem Abschluss

Quelle: SRF

Mit dem 3:1 durch den brasilianischen Offensivmotor Oscar unterstrich die Seleção ihre Überlegenheit auf dem Platz. Dabei machte der kroatische Torwart wie schon beim 2:1 keine glückliche Figur. Und so gewannen die Brasilianer das Eröffnungsspiel vor heimischen Publikum.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch