Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Das Volkswagen-Imperium wird zerschlagen

Zum Volkswagen-Konzern gehören heute zwölf Automarken und 640'000 Mitarbeiter. Foto: Getty Images

Das Reich wird neu geordnet

Multi-Marken-Imperium wird neu sortiert

Der neue Konzernchef Herbert Diess soll mit weitaus mehr Macht ausgestattet werden als sein Vorgänger – das sieht nach einer Revolution von oben aus, die durchaus auch scheitern kann.