Ein ganz normales Ausnahmetalent

Der 14-jährige Anatol Toth macht als Geiger und Schachspieler Furore. Nun wurde er für die renommierte Menuhin Competition ausgewählt – als einziger Schweizer in der Junior-Sektion.

Sein Spiel ist stilsicher, elastisch, expressiv: «Ich bin der Einzige, der mir Druck macht», sagt Anatol Toth. Video: Tamedia/SDA
Susanne Kübler@tagesanzeiger

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt
Kommentare
Loading Form...