Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Arztpraxen als Investitionsobjekte

Immer weniger Ärzte arbeiten in einer Einzelpraxis: Logo der Medix Gruppenpraxis beim Haus der Ärzte in Zürich. Bild: Keystone

«Wer bei uns während vier Tagen pro Woche Patienten betreut, verdient zwischen 130'000 bis 200'000 Franken pro Jahr.»

Per-Erik Diethelm

Einzelpraxen auf dem Rückzug

Vernetzung ist im Trend

Der Boom hat einen Haken