Zum Hauptinhalt springen

«Ich würde ihr Raumschiff stehlen»

Astrophysiker Ben Moore erforscht die Entstehung des Universums und schreibt populärwissenschaftliche Bücher über Ausserirdische.

Mit Ben Moore sprach Michèle Binswanger
«Dass das Universum existiert, ist unglaublich»: Ben Moore in der Nordbrücke in Zürich. Foto: Sophie Stieger
«Dass das Universum existiert, ist unglaublich»: Ben Moore in der Nordbrücke in Zürich. Foto: Sophie Stieger

Sie halten es für sehr wahrscheinlich, dass es Ausserirdische gibt. Wie stellen Sie sich diese vor?

Gehen wir mal davon aus, dass ein Alien nach derselben Chemie aufgebaut wäre wie wir – dann gäbe es physikalische Einschränkungen: Es könnte aufgrund der Schwerkraft nicht allzu gross sein. Wenn es sich um eine komplexe Lebensform handelt, wäre es symmetrisch aufgebaut, wenn es sich bewegt, müsste es ein Hirn haben, auch wenn dieses vielleicht nicht wie das unsrige gebaut ist.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen