Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Federer patzt und witzelt

Und wieder ist es Djokovic, der den Pokal stemmen darf – Federer hat nach Wimbledon und dem US Open auch seinen dritten grossen Final des Jahres gegen ihn verloren. Foto: EQ

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.