Trumps Propaganda-Video für Kim sorgt weltweit für Lacher

«Zwei Männer, ein Schicksal»: Diesen Trailer zeigte der US-Präsident auf seinem iPad Kim Jong-un. Eine Ver­äp­pe­lung folgte sogleich.

Viel Pathos: Ausschnitte aus dem Film der US-Regierung zum historischen Gipfeltreffen mit Nordkorea in Singapur. (Video: Tamedia/The White House)
Yannick Wiget@yannickw3

«Nur wenige Menschen treffen Entscheidungen, die den Lauf der Welt verändern. Nur wenige können etwas bewegen. Destiny Pictures präsentiert: Die Geschichte einer einmaligen Chance, eines Neuanfangs. Zwei Männer, zwei Anführer, ein Schicksal.»

Nein, das ist kein Trailer eines neuen Hollywood-Blockbusters und auch kein Fake oder eine Parodie, wie man auf den ersten Blick meinen könnte. Die Szenen stammen aus einem Video, das vom Weissen Haus produziert wurde. US-Präsident Donald Trump spielte es Kim Jong-un und weiteren Vertretern aus Nordkorea beim Gipfeltreffen in Singapur auf einem iPad vor. Das Weisse Haus veröffentlichte das Filmmaterial später auf Facebook. Wir wissen also, dass es echt ist.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt