Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Historisches 6:2 gegen BaselDeshalb kommt dem FC Winterthur diese Cup-Sensation gelegen

Seit 2012 haben die beiden Mannschaften im Cup fünfmal gegeneinander gespielt. Der FC Basel gewann alle Spiele. Im sechsten Duell serviert der FC Winterthur ein fabelhaftes Sechsgangmenü – und steht jetzt im Viertelfinal.
Der Anfang von der kleinen Cup-Sensation: Der Winterthurer Samir Ramizi (Mitte) trifft herrlich aus der Distanz und feiert das 1:0.

Die Schützenwiese verpasst das grösste Fest

Basel hat keine Chance. Hier übernimmt Goalie Djordje Nikolic die Darstellung dieser Unterlegenheit.

Winterthur glaubt nicht, dass Transfereinnahmen einbrechen

4 Kommentare
Sortieren nach:
    Rolf R.

    Nur von einer Blamage des FC Basel zu reden, wird der Spielzusammenfassung und vorallem dem FC Winterthur nicht gerecht. Winti musste wegen diversen Verletzungen (inkl. Goali Spiegel) und einer Sperre auf diverse Stammkräfte verzichten sondern wegen des schlechten Platzzustandes auf der Schützenwiese sogar auswärts im Joggeli antreten. Ja, die Challenge League ist total unterbewertet. Wann wird die Super League endlich auf 12 Mannschaften aufgestockt?!