Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Das Zittern um den Erfolg von «Destiny»

Eines der ambitioniertesten Games der letzten Jahre: In «Destiny» sind die Spieler als Wächter der Zivilisation im All unterwegs.
Robert Kotick, CEO von Activision Blizzard knüpft hohe finanzielle Erwartungen an den Erfolg von «Destiny».
Drei Fortsetzungen der «Destiny»-Reihe sind angeblich geplant – zumindest sofern dem Spiel ein finanzieller Erfolg beschert ist.
1 / 9

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.