Zum Hauptinhalt springen

Die Venus hautnah

Besser als eine Lupe: Die italienische Firma Haltadefinizione hat das Meisterwerk «Die Geburt der Venus» (1485-1486) von Sandro Botticelli hochauflösend digitalisiert.
«Die Verkündigung» (1472-1475) von Leonardo da Vinci: Bis zur 28 Milliarden Pixel gross sind die Bilder, die jedes Detail sichtbar werden lassen. Das ist in etwa 3000 Mal besser, als jede durchschnittliche Digitalkamera.
Blatt ist nicht gleich Blatt: Caravaggios «Bacchus» (1595) kann mithilfe der Digitalisierung durch ein gigantisches Vergrösserungsglas betrachtet werden.
1 / 3

Deutlich weiterentwickelt

Kostenlos im Internet

dapd/clm