ABO+

Löchrige Playlists und verschwundene Netflix-Serien

Streamingdienste versprechen ständige Verfügbarkeit ihres Angebots. Doch im Alltag sieht das anders aus. Was dagegen hilft.

Bleibt der Mord unaufgeklärt? Foto: Getty Images

Bleibt der Mord unaufgeklärt? Foto: Getty Images

Matthias Schüssler@MrClicko

Spotify: Schwund in der Playlist

Was wäre von einem Menschen zu halten, der einem Kleinkind den Teddy aus dem Kinderwagen nimmt? Die meisten Leute dürften die Ansicht teilen, dass das zwar ein Bagatelldelikt ist, aber eines von der moralisch verwerflichen Sorte.

Doch etwas ganz Ähnliches hat sich Spotify neulich geleistet. Der Streamingdienst hat ­nämlich sämtliche Lieder zu einem rosa Schweinchen namens Peppa Pig aus der Lieblings-Playlist meiner dreijährigen Tochter entfernt: «The Bing Bong Song», «Mummy Pig», «North Star» – alle sind sie weg!

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt