Zum Hauptinhalt springen

USA: Weniger E-Books verkauft

+++ Pebble präsentiert runde, ultradünne Smartwatch +++ Facebook startet mit 360-Grad-Videos im News-Feed +++ Firefox mit Textchat

Nach Angaben der Association of American Publishers (AAP) gingen die E-Book-Umsätze in den USA um 10 Prozent zurück, wie die «New York Times» berichtet. Der Anteil der E-Books an den gesamten Buchverkäufen liegt wie im letzten Jahr bei 20 Prozent. Die Befürchtungen von Buchverlagen und Buchhändlern bewahrheiteten sich demnach nicht, dass E-Books ihr angestammtes Geschäft kannibalisieren könnten. Die E-Book-Verkäufe zwischen 2008 und 2010 hatten zur Prognose geführt, dass die Verkäufe elektronischer Bücher bereits Ende 2015 die gedruckten Bücher überholen könnten. Vielmehr kehren E-Book-Leser zum «richtigen» Buch zurück oder lesen beide Versionen.
Nach Angaben der Association of American Publishers (AAP) gingen die E-Book-Umsätze in den USA um 10 Prozent zurück, wie die «New York Times» berichtet. Der Anteil der E-Books an den gesamten Buchverkäufen liegt wie im letzten Jahr bei 20 Prozent. Die Befürchtungen von Buchverlagen und Buchhändlern bewahrheiteten sich demnach nicht, dass E-Books ihr angestammtes Geschäft kannibalisieren könnten. Die E-Book-Verkäufe zwischen 2008 und 2010 hatten zur Prognose geführt, dass die Verkäufe elektronischer Bücher bereits Ende 2015 die gedruckten Bücher überholen könnten. Vielmehr kehren E-Book-Leser zum «richtigen» Buch zurück oder lesen beide Versionen.
Keystone
Pebble hat mit der Pebble Time Round eine Smartwatch mit rundem Farbbildschirm präsentiert. Mit einer Höhe von 7,5 mm und einem Gewicht von 28 Gramm gehört sie zu den flachsten und leichtesten Smartwatches, die es derzeit gibt. Die Uhr hat ein E-Paper-Display und kann 64 Farben darstellen. Sie ist in den Gehäusefarben Schwarz, Silber und Rotgold erhältlich und soll über eine Akkulaufzeit von zwei Tagen verfügen, während Vorgängeruhren von Pebble bis zu acht Tage nicht aufgeladen werden müssen. Time Round soll in den USA ab November ab 250 US-Dollar erhältlich sein.
Pebble hat mit der Pebble Time Round eine Smartwatch mit rundem Farbbildschirm präsentiert. Mit einer Höhe von 7,5 mm und einem Gewicht von 28 Gramm gehört sie zu den flachsten und leichtesten Smartwatches, die es derzeit gibt. Die Uhr hat ein E-Paper-Display und kann 64 Farben darstellen. Sie ist in den Gehäusefarben Schwarz, Silber und Rotgold erhältlich und soll über eine Akkulaufzeit von zwei Tagen verfügen, während Vorgängeruhren von Pebble bis zu acht Tage nicht aufgeladen werden müssen. Time Round soll in den USA ab November ab 250 US-Dollar erhältlich sein.
Pebble
Mozilla hat die Version 41 seines Webbrowsers Firefox herausgebracht. Der integrierte Audio- und Video-Messenger erhielt eine zusätzliche Funktion für Textchat. Zudem wurde der Speicherbedarf für den Werbeblocker Adblock Plus reduziert. Ansonsten kann die Version 41 mit wenig Neuerungen aufwarten.
Mozilla hat die Version 41 seines Webbrowsers Firefox herausgebracht. Der integrierte Audio- und Video-Messenger erhielt eine zusätzliche Funktion für Textchat. Zudem wurde der Speicherbedarf für den Werbeblocker Adblock Plus reduziert. Ansonsten kann die Version 41 mit wenig Neuerungen aufwarten.
Christian Beutler
1 / 4

luc

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch