Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Der Ärger mit dem kostenpflichtigen Swisscom-WLAN

Automatisch ins kostenpflichtige Netz eingewählt: iPhones mit iOS5.

1700 Swisscom-Hotspots

Auch die Universität St. Gallen warnt