Zum Hauptinhalt springen

Mobiles Surfen wird schneller

Erste Testversuche von Swisscom mit der neuen Mobilfunktechnologie LTE waren erfolgreich. Konkurrent Orange lanciert das schnelle Surfvergnügen in Biel für ausgewählte Kunden bereits in drei Monaten.

Aufrüstung im Mobilfunkmarkt: Die flächendeckende Einführung der schnellen Mobilfunktechnologie LTE ist nur eine Frage der Zeit.
Aufrüstung im Mobilfunkmarkt: Die flächendeckende Einführung der schnellen Mobilfunktechnologie LTE ist nur eine Frage der Zeit.
Keystone

Die Zukunft des Mobilfunks heisst LTE. Die Abkürzung steht für den Begriff Long Term Evolution und soll gemäss verschiedenen Tests Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit/s ermöglichen. Die Deutsche Telekom geht davon aus, dass man mit LTE dereinst fünf- bis zehnmal schneller mit dem Smartphone oder dem mobilen Computer im Internet surfen kann.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.