Zum Hauptinhalt springen

Monumentale Illusionen

Das Spiel «Monument Valley» fasziniert mit optischen Tricks und spannenden Rätseln. Es hat nur einen Nachteil.

Wenn sich die Mitreisenden im Zug auf dem Hin- und dem Rückweg erkundigen, was das denn für ein Spiel sei, dann muss es sich wirklich um etwas Besonderes handeln. Und das ist «Monument Valley».

Das liegt nicht an der Spielidee. Die ist so simpel wie althergebracht. Es geht darum, mit seiner Spielfigur durch Level zu laufen und dabei Rätsel zu lösen und Hindernissen aus dem Weg zu gehen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.