Zum Hauptinhalt springen

Kampfmaschine als Haustier

Wie ein AT-AT Kampfvehikel aus «Star Wars» zum niedlichen Haustier mutiert.

Nach «Iron Baby» beehrt uns Videokünstler Patrick Boivin mit einem weiteren amüsanten Videoclip. Dieses Mal dreht sich alles um einen AT-AT Walker (All Terrain Armored Transport), eine Kampfmaschine aus «Star Wars». Im Kurzfilm ist das gigantische Vehikel (Höhe 22 Meter) auf Hundegrösse geschrumpft und macht sich gut als Haustier. Sehen Sie selbst.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch