Zum Hauptinhalt springen

Nanu, was bewegt sich da in der Hose?

Diesen Auftritt hat sich Wetterfrosch Kurtis Gertz wohl anders vorgestellt.

Liebe auf die erste Umarmung: Schlange trifft Wettermoderator. Quelle: Youtube

Kurtis Gertz ist Wettermoderator beim amerikanischen Sender KCCI-TV. An einem Auftritt für die Iowa State Fair tauchte er mit einer meterlangen Schlange auf. Das weibliche Tier namens Dawn wollte ihm gleich einen Kuss verpassen, was Gertz noch mit einem Lächeln quittierte.

Etwas weniger lustig fand der Wetterfrosch dann die weiteren Avancen der burmesischen Python (siehe Video). Trotz der physisch etwas unangenehmen Annäherungsversuche hat Gertz den Humor allerdings nicht ganz verloren: «So endet also alles», hört man Gertz im Youtube-Video sagen. «Es waren 20 schöne Fernsehjahre.»

Schliesslich können der Schlangentrainer und Co-Moderator Steve Karlin den sichtlich erleichterten Gertz aus der misslichen Lage befreien.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch