Zum Hauptinhalt springen

Taktik nach der WahlniederlageDonald Trump spannt sie alle ein

Schützenhilfe eines engen Vertrauten: William Barr (r.) setzt sich beim angeblichen Wahlbetrug für Präsident Donald Trump ein.

Mehrere Klagen schon abgewiesen

Fürchten sich die Republikaner vor Trumps Einfluss?

222 Kommentare
    Martin Berlinger

    Der Bericht zeigt eines ganz klar, dass viele Republikaner bereit sind, die Demokratie und das Rechtssystem mit Füssen zu treten, wenn Dinge nicht zu ihren Gunsten verlaufen.