Zum Hauptinhalt springen

GGR Steffisburg«Ein Ja fürs Glockenthal ist essenziell»

Am Freitag beschliesst das Parlament über Geschäfte zur Ortsplanung. Die vorgelagerten Ein- und Aufzonungen sollen im September vors Volk kommen.

Vom Kreisel an der Stockhornstrasse soll das Gebiet Au/Hodelmatte erschlossen werden.
Vom Kreisel an der Stockhornstrasse soll das Gebiet Au/Hodelmatte erschlossen werden.
Foto: Christoph Gerber

In Sachen Ortsplanung macht Steffisburg den nächsten Schritt. Am Freitagabend bestimmt das Parlament über die Anpassung des Reglements für Mehrwertabgaben. Weiter soll der Grosse Gemeinderat die baurechtliche Grundordnung genehmigen, die aufgrund der geplanten Ein- und Aufzonungen ZPP T Au/Hodelmatte, ZPP V Glättimüli, ZPP U Stockhornstrasse und der Anpassung des Schutzzonenplans beim Landschaftsschutzgebiet Glockenthal überarbeitet wurde.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.