Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Thuner BaroninEine Rebellin erschafft sich im Gwatt ein Paradies

So sah die Campagne Bellerive aus, als Betty Lambert sie umgestaltet hatte. Ab 1933 gehörte ihr das Landgut der Bonstettens im Gwatt bei Thun offiziell.
Betty als junge Frau um das Jahr 1920 herum am Telefon.
Betty Lambert sitzt 1955 am Thunerseeufer im heutigen Bonstettenpark und unterhält sich mit ihrem Hund Corgi.
1 / 5

Schön und reich macht nicht glücklich

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.