Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Gartenschläfer ist das «Tier des Jahres»Er schläft gerne – auch im Oberland

Der Gartenschläfer ist das «Tier des Jahres 2022». Er bevorzugt sonnige Lagen an den Südhängen des Thuner- und Brienzersees.

«Gefährdet sind vor allem Jungtiere, die nicht genug Fettreserven anlegen konnten.»

Simon Capt, Wildbiologe aus Einigen

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin